Sicherheit beim Bitcoin

Bei virtuellen Währungen oder Anlageformen wie dem Bitcoin spielt die Sicherheitsfrage natürlich eine ähnlich große Rolle wie beim Umgang mit realem Geld und Kapitalanlagen. Gerade in der virtuellen Welt herrschen jedoch zum Teil auch andere Bedingungen, einige Aspekte sind jedoch ähnlich. Grundlegende Verhaltensweisen im Internet, wie eine gesunde Portion Misstrauen, sollten sich bereits herum gesprochen haben. Die Verwendung sicherer Passwörter bei jeglichen Online-Angeboten ist essenziell. Dazu zählt vor allem, dass für jedes Angebot (beispielsweise jede Bitcoin-Börse) ein anderes Passwort genutzt werden sollte. Außerdem sollte das Passwort nicht leicht zu erraten sein, wie der Vorname der eigenen Mutter mit ihrem Geburtsjahr sein.

Wie so häufig entstehen Sicherheitslücken und Probleme bei Online-Anwendungen oft beim Nutzer selber und gar nicht beim Anbieter. Sicherlich gibt es auch Situationen, in denen Anbieter unzureichenden Schutz bieten wie im Fall Mt.Gox, aber das darf zumindest bei den europäischen und deutschen Börsen heute eher ausgeschlossen werden. Um Bitcoin also sicher zu nutzen, gehen wir in diesem Beitrag auf zwei Aspekte ein, die Sie als Nutzer selbst beeinflussen können. Die Nutzung von Bitcoin-Börsen und Ihr digitaler Geldbeutel, die Bitcoin-Wallet.

Data by CryptoCompare API

BTC calculator:

btc =
Data by CryptoCompare API

Sicherheit auf Bitcoin-Börsen

sicherheit bei bitcoin-börsenBitcoins werden über Börsen gehandelt und wenn Sie Bitcoins haben möchten, ohne sie selber zu Minen, können Sie sich an einer Bitcoin-Börse mit den benötigten Bitcoins eindecken. Hierbei sind einige Punkte zu beachten. Generell raten wir zur Nutzung von Bitcoin-Börsen in Deutschland, Europa oder Nordamerika, denn diese unterliegen den Gesetzmäßigkeiten und Regulationen des jeweiligen Landes. Ihre gebotene Sicherheit lassen sich die Börsen mit einer geringen Handelsgebühr bezahlen, die den Betrieb der Börse sicher stellt.

Einzahlungen von „Echtgeld“ können bei seriösen Bitcoin-Börsen stets per SEPA-Überweisung vorgenommen werden. Bei machen Börsen muss der zu zahlende Betrag erst nach dem Kauf einer bestimmten Menge Coins an den Verkäufer überwiesen werden. Diese Einzahlungsformen sind als sicher anzusehen. Auch Auszahlungen von „Echtgeld“ sollten Sie nur mittels SEPA tätigen, falls Sie beispielsweise Bitcoins an einer Börse verkaufen.

Der kritischste Punkt in Sachen Sicherheit auf Bitcoin-Börsen ist erneut der Nutzer. Sie sollten sich mit einem individuellen neuen und sicheren Passwort auf der jeweiligen Plattform registrieren. Anbieter wie der Passwort-Generator helfen Ihnen beim Erstellen eines sicheren Passworts mit mindestens 20 Zeichen. Zusätzlich sollten Sie in jedem Fall die sogenannte 2-Faktor-Authentifizierung auf der von Ihnen genutzten Bitcoin-Börse aktivieren. Bietet eine Börse diese Art der Anmeldung nicht an, dann sollten Sie sich zumindest über das Sicherheitsrisiko bewusst sein. Die 2-Faktor-Authentifizierung ist ein Verfahren, dass ähnlich dem PIN-TAN-Verfahren beim Online-Banking einen zusätzlichen Zugangscode neben dem Passwort benötigt, der nur für einen bestimmten Zeitpunkt generiert wird. Das kann per E-Mail, SMS oder eine App wie den Google Authenticator passieren. Damit kann eine unberechtigte Person, die an Ihr Passwort gelangt ist oder ein schwaches Passwort erraten hat, trotzdem nicht Ihren Zugang zur Börse nutzen, ohne diesen sogenannten 2. Faktor.

Sicherheit für Bitcoin-Wallets

sicherheit in einer bitcoin walletDie sogenannte Bitcoin-Wallet ist der Geldbeutel für Ihre Bitcoins. Sie können eine oder mehrere Wallets parallel nutzen und es gibt verschiedene technische wie nicht-technische Lösungen. Auch bei Ihrer Bitcoin-Wallet gilt: „Sicherheit ist die Mutter der Porzellankiste!“. Sie würden vermutlich nie absichtlich Ihr Portemonnaie ungesichert in der Öffentlichkeit liegen lassen. Dann sollten Sie das auch nicht mit Ihrer Wallet tun. Da Ihre Bitcoins als Schlüsselpaare in Ihrer Wallet gespeichert sind, kann jeder, der Zugang dazu erlangt, darüber verfügen, solange Sie den Zugang nicht abgesichert haben (wieder mit einem sicheren Passwort). Im besten Fall verhindern Sie natürlich den Zugang Unberechtigter.

Die originale Bitcoin-Software kann als Wallet benutzt werden. Es gibt aber auch andere Software-Wallets für Computer wie Multibit, Electrum oder Bitcoin Wallet und Wallets für Ihr Smartphone. Außerdem hat man noch die Möglichkeit Online-Wallets und Offline-Wallets (auch Paper-Wallets genannt) zu nutzen.




Software-Wallets für Bitcoin

bitcoin sicherheit durch kryptographische verschlüsselungWir empfehlen Ihnen für den täglichen Gebrauch eine Software-Wallet wie Multibit oder eine Smartphone-Wallet. Auf diesen sollten im besten Fall keine großen Bitcoin-Beträge gespeichert sein. Außerdem sollten Sie auch diese Wallets mit einem eigenen und sicheren Passwort absichern. Ebenso ist ein regelmäßiges Backup Ihres Rechners beziehungsweise das abwechselnde Speichern der Wallet-Datei auf zwei verschiedenen USB-Sticks oder externen Festplatten zu empfehlen. So können Sie Ihre Wallet auch im Falle eines Computer-Problems oder eines Datenverlusts wiederherstellen.

Paper-Wallets für Bitcoin als sichere Alternative

Möchten Sie größere Geldbeträge in Bitcoin investieren, empfehlen wir die Nutzung einer Paper-Wallet, die Sie an mindestens zwei unterschiedlichen Orten als Kopie vor dem Zugriff Dritter geschützt aufbewahren sollten. Beispielsweise in einer verschließbaren Geldkassette bei sich zu Hause und bei einem Verwandten oder einer anderen vertrauenswürdigen Person. Auch ein Bankschließfach kommt für eine Paper-Wallet mit einem größeren Guthaben in Frage. Auch diese muss mit einem sicheren Passwort geschützt sein.

Die Nutzung von Online-Wallets empfehlen wir nur für kleinere Bitcoin-Beträge und nach einer gründlichen individuellen Risiko-Analyse. Für größere Beträge sollten Sie auf die Nutzung von Online-Wallets verzichten. Das gilt analog für die Wallets auf Bitcoin-Börsen. Auch dort sollten Sie nur so viele Bitcoins lagern, wie Sie gerade zum Handel benötigen.

Bitcoin in Ihrer Nähe: