Zuverlässig und zügig Bitcoins verkaufen in Lichterfelde (12203 – 14167)

Sie wollen in Lichterfelde Bitcoins verkaufen? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen auf unserem Portal „Bitcoin vor Ort“. Der Bitcoin, der meist BTC abgekürzt wird, ist nun schon seit ein paar Jahren immer gefragter. Das gilt natürlich auch in Lichterfelde und Umkreis. Sogar in abgeschiedeneren Regionen gibt es inzwischen Betreiber von Ferienwohnungen und Läden, die Bitcoins zur Bezahlung annehmen. Anbieter im Internet sind sogar noch weiter. Dementsprechend steigt der Bedarf an Bitcoins bei Käufern.

Heutiger Bitcoin-Verkaufspreis in Lichterfelde (Berlin)

Daten von der CryptoCompare API

BTC Rechner:

btc =
Daten von der CryptoCompare API

Firmen wie Steam, Rakuten, Mozilla, Microsoft, Expedia, Dell und die lettische Fluggesellschaft Air Baltic oder Organisationen wie Wikipedia und Greenpeace nehmen Zahlungen in Bitcoin entgegen. Das heißt, Kunden können bei diesen Firmen und Organisationen jederzeit mit Bitcoin bezahlen und benötigen diese dann auch in ihrer Wallet. In den großen deutschen Ballungszentren wie Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Dortmund, aber auch in Chemnitz oder Dresden gibt es immer häufiger Angebote, die Menschen mit Bitcoin bezahlen können.

Der Nutzen von Bitcoin ist dabei offensichtlich. Die Kunden brauchen kein passendes Kleingeld mehr. Außerdem werden Abhängigkeiten von internationalen Kreditkartenanbietern reduziert und Jahresgebühren fallen für den Bitcoin auch nicht an. Für Menschen, denen ihre Privatsphäre besonders wichtig ist, kommt hinzu, dass Kreditkartendaten einen Rückschluss über das Bewegungs- und Einfkaufsprofil der Nutzer zulassen. Das ist bei Bitcoin ausgeschlossen. Bewegungsprofile oder ein ähnliches Tracking sind bei dieser anonymen Bezahlweise nicht möglich.

Weiter interessieren sich immer mehr Menschen dafür, Bitcoin als Kapitalanlage ergänzend zu anderen Anlagen wie Aktion, Immobilien oder Staatsanleihen zu nutzen. Spätestens die Kursralley in 2017 hat dabei für eine Menge Aufmerksamkeit auch in seriösen Börsenmagazinen gesorgt. Auch für Daytrader – also Händler die auf kurzfristige Kursschwankungen setzen – scheint Bitcoin aufgrund seiner Volatilität einen großen Reiz auszuüben. Zwar sollte man solchen schnelllebigen Börsenhandel als Änfänger eher Fachleuten oder erfahrenen Tradern überlassen, aber dennoch benötigen auch Daytrader Bitcoins, die Sie ihnen verkaufen können. Stets sollte man sich wie bei anderen riskanten Anlageformen bewusst sein, kein Kapital zu investieren, das mittel- und kurzfristig benötigt wird. Das setzt im Falle von Kapitalknappheit unter unnötigen Verkaufsdruck.

Wie kann ich in Lichterfelde abgesichert Bitcoins verkaufen?

Durch die gestiegene Nachfrage an Bitcoins, lohnt sich das Bitcoin-Mining und der Verkauf momentan sehr. Selbst wenn sich der Kursanstieg wieder abschwächen sollte und sich weiter horizontal entwickelt, werden durch die inflationshemmende Strucktur der Blockchain Bitcoin-Miner und Verkäufer weiter rentabel bleiben. Wenn sich die Prognosen einiger Fachleute bewahrheiten, dann steht jedoch einem weiteren Kursanstieg nichts im Weg. Auch beim Verkauf von Bitcoins spielt Sicherheit eine große Rolle. Daher empfehlen wir Ihnen, nur kleinere Mengen vor Ort gegen Bargeld zu verkaufen. Für größere Summen sind die etablierten Börsen zu empfehlen.

Vertrauensvolle Netz-Marktplätze oder Anfragen aus Zeitungsanzeigen zum Bitcoin verkaufen in Lichterfelde?

Bitcoin verkaufen in Lichterfelde - problemlos und flottWenn Sie Bitcoins verkaufen möchten, ist aus unserer Sicht stets die Anzahl ausschlaggebend, um zu entscheiden über welchen Handelsplatz der Verkauf sinnvoll ist. Dabei steht neben praktischen Aspekten vor allem die Sicherheit im Vordergrund. Sie möchten schließlich eine adäquate Gegenleistung beziehungsweise den tagesaktuellen Kurs als Verkaufspreis erhalten. Bei großen Summen ist das absolute Risiko natürlich deutlich höher, als wenn Sie nur 0,01 BTC an Ihren Nachbarn verkaufen möchten.

So beantworten wir die Frage „Wo verkaufe ich Bitcoins?“ recht strukturiert anhand der Handelsmenge. Außerdem raten wir explizit dazu, unterschiedliche Wallets anzulegen und diese für verschiedene Transfers und Verkäufe zu nutzen. Wir empfehlen aktuell außerdem, nur Beträge unter 0,1 BTC vor Ort zu verkaufen und größere Beträge über Bitcoin-Börsen zu veräußern. Diese agieren als Intermediäre und bieten damit ein hohes Maß an Sicherheit.

Bei Beträgen über 0,1 BTC empfehlen wir sichere Plattformen wie Bitcoin.de* zum verkauf Ihrer Bitcoins. Beim privaten Verkauf von Beträgen in dieser Höhe oder mehr, sollten Sie aber in jedem Fall den Käufer persönlich kennen, einen schriftlichen Kaufvertrag abschließen und sich ein Ausweisdokument zeigen lassen. Als Alternative zum Verkauf Ihrer Bitcoins, können Sie diese als Wertanalage einige Zeit in Ihrer Wallet aufbewahren. Solange die Kurse steigen, erhöht sich der Wert Ihrer Bitcoins, die Sie mit Ihrem Miner erzeugt haben. Im Falle sinkender Kurse, sollten Sie eher direkt verkaufen, um halbwegs rentabel zu minen. Ein Problem beim Einlagern der Bitcoins besteht jedoch eventuell, wenn alle Marktteilnehmer so agieren, dann kann die weiterhin hohe Nachfrage nicht gedeckt werden. Das führt nicht wie theoretisch vermutet zu einem höheren Preis, sondern zu einem Angebotsengpass, der sich sogar negativ auf das gesamte System Bitcoin auswirken kann. Wir wünsche viel Erfolg beim Handel mit Bitcoins!

Bitcoin in Ihrer Nähe: